Search

News

Neues, Wissenswertes und Interessantes rund um ACEA

Markteinführung von "AI - ACEA intelligence"

Digitale Transformation in der Finanzverwaltung Digitale Transformation in der Finanzverwaltung
vorheriger Artikel
Digitale Transformation und Innovation in der Unternehmenslandschaft Digitale Transformation und Innovation in der Unternehmenslandschaft
nächster Artikel
Markteinführung von "AI - ACEA intelligence"

Wie künstliche Intelligenz für mehr bezahlten Urlaub sorgt

"ACEA goes AI"

Unter diesem Motto startet die ACEA GmbH am 7. Juni 2024 - dem fünften bundesweiten Digitaltag - eine offensive gegen den Stellenabbau durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz im IT-Markt. Die Mitarbeiter verbleiben im Unternehmen, können sich dank der neuen KI-Kollegen aber voll und ganz auf ihre "Life-Life-Balance" konzentrieren, da die künftige Arbeitszeit auf maximal fünf Wochenstunde geschätzt wird, bei selbem Gehalt. Wie ist das möglich?

"Computer, übernehmen Sie"

Ganz so spannend wie im Actionklassiker von 1966 wird es nicht, jedoch werden nahezu alle Arbeiten von Chatbots, automatischen Telefonsystemen und unserer patentierten ERP-KI "AutoSteps" übernommen. Anstelle von monotonen, vorab aufgenommenen Bandansagen können Sie sich nun auf eine real wirkende Stimme freuen, mit der Sie echte Dialoge führen können. Selbstverständlich wird der freundliche Telefonzentralen-Bot Sie an den zuständigen Fachbereichs-Bot weiterleiten, und das schneller, zuverlässiger und freundlicher als jeder menschliche Kollege. Neben dem klassischen Frage-Antwort-Spiel kann unser digitaler Mitarbeiter außerdem Fernwartungen durchführen, E-Mails beantworten und Ihre Server aus der Ferne neustarten, selbstverständlich erst, nachdem er mit Ihrem Hauptcomputer per verschlüsselter Binärkommunikation Rücksprache gehalten hat. Und das Beste: Computer schlafen nicht, weshalb unser Support 24/7 erreichbar sein wird.

"Aber halt! Was ist, wenn ich jemanden vor Ort benötige?"

Diese Frage wurde unserem Telefon-Bot während der Erprobungsphase diverse Male gestellt, doch auch hierfür gibt es eine Lösung, die genial, einfach und kostengünstig ist:
Wieso einen Mitarbeiter zu Ihnen senden, wenn Sie doch bereits bei sich sind?

Künftig werden alle Vor-Ort-Arbeiten direkt vom Kunden ausgeführt, eine technische Ausbildung ist dafür nicht einmal nötig.
Neben benötigter Hardware und dem Werkzeug liefern wir Ihnen auch ein virtual reality Headset, sodass wir Ihnen die auszuführenden Schritte direkt in Ihrem Sichtfeld einblenden können. Kabel abisolieren, Anschließen, Bohren und Verschrauben werden zum Kinderspiel mit unserem Sprachgesteuerten Elektroniker-Bot, der Sie sicher durch alle Schritte begleitet.
In Notfällen - wie zum Beispiel der Durchtrennung eines Stromkabels oder bei Verpolung der Anschlüsse von Wechselstromversorungen - kann sich ein Mitarbeiter direkt in Ihr Headset einklinken und somit durch Ihre Augen sehen.

Tipp: Mit unserem Premiumsupport und einem vorhandenen Neuralink-Implantat geht es noch einfacher, da die KI direkt Kontrolle über Ihre Hände übernimmt und die anfallenden Arbeiten selbst durchführt.

"Und wie hilft dieses System Ihren Mitarbeitern?"

Die Vorteile liegen auf der Hand: Unsere Mitarbeiter müssen lediglich erreichbar sein, wenn unsere KI-Mitarbeiter ausfallen oder aktualisiert werden müssen. Für die Aktualisierung der KI planen wir maximal fünf Wochenstunden ein, in denen die Mitarbeiter ein paar Hundert Captchas lösen oder der KI neue Telefonfloskeln beibringen müssen. Die restliche Zeit sind sie bei vollem Lohn von der Arbeit freigestellt und können ihr Leben in vollen Zügen genießen.

"Das klingt zu schön, um wahr zu sein. Sie veralbern mich doch!"

Wenn Sie bei diesem Absatz angekommen sind und erst jetzt am Wahrheitsgehalt dieses Artikels zweifeln, dann muss ich mich der Worte des legendären Jonathan Frakes (Serie: X-Factor) bedienen: "Diese Geschichte ist frei erfunden."
Bitte überprüfen Sie das Veröffentlichungsdatum dieses Artikels.

P.S.: Der "Fünfte bundesweite Digitaltag" jedoch ist real. Schauen Sie gerne auf https://digitaltag.eu/ vorbei und freuen Sie sich auf informative Vorträge und spannende Neuigkeiten zu den Themen "Digitalisierung" und "Künstliche Intelligenz".

/ Autor: Admin der ACEA GmbH / Anzahl der Ansichten: 31 / Kommentare: 0 /
Drucken
«April 2024»
MoDiMiDoFrSaSo
25262728293031
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293012345
ACEA GmbH

Lerchenauer Str. 206

80935 München

+49 (89) 212172-0

vertrieb@acea.de

Copyright ACEA GmbH - 2024 Impressum Datenschutz Gender Hinweis
Back To Top