Menu

Impressum

Angaben gemäß §5 TMG

 

Angaben gemäß §5 TMG
ACEA GmbH 
Bruckmannring 10
85764 Oberschleißheim

Ust.-ID: DE215274259
Handelsregister München
HRB 136777

 

Geschäftsführer
Monika Haslbeck
Dirk Kappert

Prokurist:
Peter Haslbeck
 

 

Geschäftszeiten
Mo - Do  08:30 Uhr - 12.00 Uhr
              12.45 Uhr - 17:30 Uhr
Fr            08:30 Uhr - 12:00 Uhr
              12.45 Uhr - 14:30 Uhr
 

Datenschutz

Datenschutz

Verantwortliche Stelle

ACEA GmbH

Bruckmannring 10

DE-85764 Oberschleißheim

Tel.: +49 (89) 212172-0

 

Bestellte Datenschutzbeauftragte

Nicola Freimuth-Kappert
ACEA GmbHBruckmannring 10
85764 Oberschleißheim
Email:  office@acea.de
Tel.: +49(89) 212172-20

 

Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber der verantwortlichen Stelle gesetzliche Rechte auf

Auskunft nach Art. 15 DSGVO,

Berichtigung oder Löschung nach Art. 15 und 16 DSGVO,

Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO,

Recht auf Unterrichtung nach Art. 19 DSGVO,

Widerspruch gegen die Verarbeitung nach Art. 21 DSGVO,

Datenübertragbarkeit im Rahmen von Art. 20 DSGVO.

(2) Daneben können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde einlegen:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
Promenade 27
91522 Ansbach
Telefon: +49(0)981 / 53 13 00
Telefax: +49(0)981 / 53 98 13 00
E-Mail: poststelle@lda.bayern.de
Internet: https://www.lda.bayern.de/de/kontakt.html

 

Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch der Website

(1) Wenn Sie die Website nur aufrufen, ohne Registrierung oder sonstige Informationsübermittlung, werden auf Grund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO nur solche Daten erhoben, die Ihr Browser im Rahmen dieses Vorgangs an unseren Server übermittelt. Diese Daten sind sämtlich aus technischen Gründen erforderlich und für uns im Regelfall nicht personenbezogen.

Erhoben werden, IP-Adresse, Zeitpunkt der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur GMT [https://de.wikipedia.org/wiki/Greenwich_Mean_Time], aufgerufene Adresse (2nd-level-domain.1st-level-domain/aufgerufene_seite), Herkunftsseite (HTTP-referer) [https://de.wikipedia.org/wiki/Referrer] , Aufrufstatus gemäß der HTML Codes [https://de.wikipedia.org/wiki/HTTP-Statuscode], übertragene Datenmenge, Browser [Typ und Version, beispielsweise "Mozilla Firefox Build 52.7.3 (64-bit)"] einschließlich dessen eingestellter Sprache, Betriebssystem und Oberfläche.

(2) Insbesondere die IP-Adresse wird auch auf Grund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) auch zur Bekämpfung von Missbrauch und zur Gewährleistung der Funktionsfähigkeit unseres Angebots eingesetzt und hierfür regelmäßig bis zu ??? Tage gespeichert. Danach wird die IP-Adresse gekürzt und somit nur anonymisiert weiter vorgehalten.

(3) Diese Daten und Ihre Vorhaltung im vorliegenden Umfang sind zwingend erforderlich für die Bereitstellung der Webseite, womit dem Nutzer hiergegen kein Widerspruchsrecht zusteht.

(4) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies [https://de.wikipedia.org/wiki/Cookie] auf Ihrem Rechner gespeichert. Es handelt sich bei diesem Cookie um ein Sessioncookie, das automatisch nach Beendigung Ihres Browsers gelöscht wird und einerseits für die umfassende Nutzung unserer Seite und andererseits zur Sicherstellung, dass es sich bei Ihnen nicht um einen Crawler oder sonstige Software handelt, erforderlich sind. Die Datenerhebung erfolgt somit ebenfalls auf Grund von Art. 6 Abs. 1 S. lit. f) DSGVO, da die verantwortliche Stelle ein berechtigtes Interesse an beiden Anliegen hat.

Sie können eine Speicherung verhindern, indem Sie

- Ihren Browser so konfigurieren, dass er Cookies generell oder von dieser Seite oder von Drittanbietern nicht akzeptiert. Wenn Sie keine Cookies von dieser Seite akzeptieren, verhindert dies einen erfolgreichen Login.

- vorhandene Cookies jederzeit löschen. Soweit Sie einen Cookie zur Nutzerauthentifizierung gelöscht haben, während Sie eingeloggt waren, müssen Sie sich hiernach erneut einloggen.

Webanalyse mit Google Analytics

Wir verwenden zur Optimierung dieses Angebots Google Analytics auf Grund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Google Analytics setzt Cookies ein, die die Analyse der Webseitenbenutzung durch Sie ermöglichen. Diese Informationen werden regelmäßig in die USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist zertifiziert gemäß dem aktuellen Abkommen zwischen den USA und der EU (Privacy-Shield) und bietet hierdurch eine rechtliche Garantie, EU- Datenschutzrecht zu berücksichtigen (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI).

Wegen der Aktivierung der IP-Anonymisierungsfunktion von Google Analytics auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die ungekürzte IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt.

Im Auftrag des Seitenbetreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Webseitennutzung durch die Nutzer auszuwerten, um Reports darüber zusammenzustellen und um weitere entsprechende Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Eine Datenzusammenführung mit anderen Datenbeständen findet nicht statt.

Soweit Google Analytics Cookies bei Ihnen speichert, können Sie die oben dazu aufgeführten Gegenmaßnahmen ergreifen. Möglicherweise schränkt dies die Funktionalität der Seite ein. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: GA Opt Out Link
Nähere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

 

Kontaktformular und sonstige Kontaktaufnahme

Wenn Sie mit uns per Kontaktformular unter https://shop.acea.de/ContactForm.aspx?culture=de oder über die Kontaktinformationen Kontakt aufnehmen, werden die dort übermittelten personenbezogenen Daten zur Abwicklung des Vorgangs auf Grund von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO gespeichert und sofern der Kontakt auf einen Vertragsschluss gerichtet ist auf Grund von Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Die so erhobenen Daten werden gelöscht, sobald Sie für die Zweckerreichung nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

Insbesondere die IP-Adresse wird auch auf Grund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) auch zur Bekämpfung von Missbrauch und zur Gewährleistung der Funktionsfähigkeit unseres Angebots und Bekämpfung von Zahlungsmissbrauch eingesetzt und hierfür regelmäßig bis zu 90 Tage gespeichert. Danach wird die IP-Adresse gekürzt und somit nur anonymisiert weiter vorgehalten.

In Bezug auf diese Verarbeitung kann der Nutzer jederzeit der Verarbeitung widersprechen, womit allerdings eine Fortführung des Kommunikationsvorgangs ausscheidet.

 

Hinweise zum Newsletter

Mit den nachfolgenden Hinweisen klären wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Rechte auf.

Anmeldung zum Newsletters

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich auf Grund Ihrer ausdrücklichen und schriftlichen Einwilligung gegenüber einem unserer Mitarbeiter. Eine automatisierte Anmeldemöglichkeit besteht nicht.

Inhalt des Newsletters

Wir versenden Newsletter und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter Informationen über unsere Produktbereiche, insbesondere zu Aktualisierungen und Patches sowie über unsere Firma (hierzu können insbesondere Hinweise auf Blogbeiträge, Vorträge oder Workshops, unsere Leistungen oder Onlineauftritte gehören).

Double-Opt-In und Protokollierung

Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung durch einen unserer Mitarbeiter infolge Ihrer erteilten Einwilligung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann.

Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei MailChimp gespeicherten Daten protokolliert.

Einsatz des Versanddienstleisters „MailChimp“

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA.

MailChimp ist zertifiziert gemäß dem aktuellen Abkommen zwischen den USA und der EU (Privacy-Shield) und bietet hierdurch eine rechtliche Garantie, EU- Datenschutzrecht zu berücksichtigen (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG).

Des Weiteren haben wir mit MailChimp ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich MailChimp dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen.

Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

 

Anmeldedaten

Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mailadresse angeben.

Optional bitten wir Sie, Ihren Vor- und Nachnamen anzugeben. Diese Angaben dienen lediglich der Personalisierung des Newsletters. Ferner bitten wir Sie, ebenfalls optional, Ihr Geburtsdatum, das Geschlecht und Ihre Branche anzugeben. Diese Informationen nutzen wir nur, um die Inhalte des Newsletters den Interessen unserer Leser anzupassen.

Statistische Erhebung und Analysen

Die Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von dem Server von MailChimp abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt.

Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch das von MailChimp, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

Online-Aufruf und Datenmanagement

Es gibt Fälle, in denen wir die Newsletterempfänger auf die Webseiten von MailChimp leiten. Z.B. enthalten unsere Newsletter einen Link, mit dem die Newsletterempfänger die Newsletter online abrufen können (z.B. bei Darstellungsproblemen im E-Mailprogramm). Ferner können Newsletterempfänger ihre Daten, wie z.B. die E-Mailadresse nachträglich korrigieren. In diesem Zusammenhang wiesen wir darauf hin, dass auf den Webseiten von MailChimp Cookies eingesetzt und damit personenbezogene Daten durch MailChimp, deren Partnern und eingesetzten Dienstleistern (z.B. Google Analytics) verarbeitet werden. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss. Ebenso ist die Datenschutzerklärung von MailChimp nur auf deren Seite abrufbar LINK.

Wir weisen Sie zusätzlich auf die Widerspruchsmöglichkeiten in die Datenerhebung zu Werbezwecken auf den Webseiten http://www.aboutads.info/choices/ und http://www.youronlinechoices.com/ (für den Europäischen Raum) hin.

 

Widerruf der Einwilligung zum Newsletter

Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen und Ihre erteilten Einwilligungen widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in dessen Versand via MailChimp und die statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes via MailChimp oder der statistischen Auswertung ist leider technisch nicht möglich.

Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters zudem können Sie den Newsletter hier [Link zur Kündigung] kündigen.

 

Shop

Neben unserer informatorischen Webseite acea.de bieten wir Ihnen auch Einkaufsmöglichkeiten unter shop.acea.de.

Hier verarbeiten wir dementsprechend grundsätzlich im erforderlichen Umfang zur Vertragsabwicklung (also insbesondere Erbringung unserer Leistung, Abrechnung, Kundendienst) auf Grund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO erforderliche Daten (insbesondere Kundendaten in Form von Kontaktinformationen und Kommunikationsinhalte, sowie Vertragsdaten und Zahlungsdaten) von Interessenten und Vertragspartnern, sowie Kunden.

Zur Benutzung unseres Shops müssen Sie sich registrieren und ein Nutzerkonto anlegen, unter https://shop.acea.de/Register.aspx?culture=de. Hierbei verarbeiten wir zur Vertragsabwicklung auf Grund von Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. b) DSGVO die dort angegebenen als erforderlich gekennzeichneten Daten. Daten zu Nutzerkonten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer sie sind zur Vertragsdurchführung erforderlich (insbesondere Dienstleister aus dem Transportgewerbe).

Zudem wird für die Warenkorbfunktion ein Cookie verwendet, der hinterlegt, welche Waren der Nutzer gerade im Warenkorb hat, auf Grund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO zur Vertragsdurchführung.

Nach Kündigung des Nutzerkontos werden die dort vorgehaltenen Daten gelöscht, sofern nicht Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Nach Abschluss der Vertragsdurchführung bzw. der Kündigung des Nutzerkontos werden die Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DSGVO zu Archivzwecken entsprechend den Vorschriften aus dem Steuerrecht (10 Jahre) und dem Handelsrecht (6 Jahre) aufbewahrt.

Im Falle einer Kündigung übernimmt die ACEA GmbH keine Haftung mehr für die Daten und es obliegt den Nutzern die Daten vor einer Löschung durch die ACEA GmbH zu sichern.

Zum Schutz vor Missbrauch und Bekämpfung von Zahlungsmissbrauch eingesetzt wird bei Inanspruchnahme, Registrierungs- und Anmeldevorgängen insbesondere die IP-Adresse und Zeitpunkt der Interaktion auf Grund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO gespeichert, um im berechtigten Interesse der ACEA GmbH Missbrauch aller Art vorzubeugen. Diese Daten werden nach 90 gelöscht.

 

Haftungsausschluss

 

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Bildhinweise

© Maksym Yemelyanov / 58668579 / fotolia.com
© Beboy / 28422372 / fotolia.com
© Maksim Kabakou / 37735229 / fotolia.com
© Kurhan / 55530363 / fotolia.com
© gitanna / 65965369 / fotolia.com