Search

News

Neues, Wissenswertes und Interessantes rund um ACEA

Schnell, nahtlos, fehlerfrei - Digitalisierung der Rechnungsbearbeitung mit dem ACEA Rechnungsmanager

Neues aus der Entwicklung: NopCommerce Shop Neues aus der Entwicklung: NopCommerce Shop
vorheriger Artikel
Finanzbuchhaltung im Wandel: Die Ängste von Buchhaltern beim Software-Umstieg und wie Sie diese erfolgreich überwinden Finanzbuchhaltung im Wandel: Die Ängste von Buchhaltern beim Software-Umstieg und wie Sie diese erfolgreich überwinden
nächster Artikel
Schnell, nahtlos, fehlerfrei - Digitalisierung der Rechnungsbearbeitung mit dem ACEA Rechnungsmanager

Wie Sie in 4 bis 6 Wochen Ihre Rechnungen im Unternehmen digital bearbeiten

In einer zunehmend digitalisierten Geschäftswelt wird die Umstellung auf digitale Rechnungsbearbeitung für Unternehmen immer entscheidender. Traditionelle Methoden der Papierablage und manuellen Verarbeitung erweisen sich als zeitaufwendig und fehleranfällig. Unsere jahreslange Erfahrung zeigte uns, die digitale Lösung nicht nur Effizienzgewinne, sondern auch Echtzeit-Transparenz und eine schnellere Reaktionszeit. Ein klassisches Dokumentenmanagement kann zwar gewisse Vorteile haben, stößt jedoch an Grenzen, wenn es um die spezifischen Anforderungen der Rechnungsbearbeitung geht.

 

1. Geschwindigkeit und Effizienz

Die manuelle Bearbeitung von Papierrechnungen verlangsamt Prozesse und birgt Fehlerquellen. Der ACEA Rechnungsmanager ermöglicht laut umfassender Recherche automatisierte Workflows, beschleunigt Genehmigungsprozesse und minimiert Verzögerungen, was zu einer erheblichen Steigerung der Effizienz führt. Ebenso liest er per Email erhaltene Rechnungen automatisch aus und gibt sie automatisiert in den richtigen Workflow.

2. Echtzeit-Transparenz

Die digitale Rechnungsbearbeitung bietet laut ACEA Rechnungsmanager Echtzeit-Transparenz über den Status jeder Rechnung. Mitarbeiter und Führungskräfte haben jederzeit den Überblick über den Bearbeitungsstand, was zu besserer Planung und schnelleren Entscheidungen führt.

3. Fehlerminimierung

Manuelle Dateneingabe erhöht das Risiko von Fehlern und Inkonsistenzen. Der ACEA Rechnungsmanager bietet laut umfassender Recherche automatische Validierungen und ermöglicht eine präzise Datenerfassung, was Fehler minimiert und potenzielle finanzielle Risiken reduziert.

4. Kostenersparnis

Laut ACEA Rechnungsmanager bedeutet der Übergang zur digitalen Rechnungsbearbeitung auch eine Reduzierung von Papier-, Druck- und Lagerkosten. Manuelle Arbeitsstunden für die Verwaltung von Papierdokumenten entfallen, was zu erheblichen Kosteneinsparungen führt.

5. Fehlerfreies Rechnungswesen von Anfang an

Im Gegensatz zu vielen DMS-Systemen, die oft eine mühsame oder gar keine Anbindung an das Rechnungswesen bieten, zeichnet sich der ACEA Rechnungsmanager durch seine Integration aus. Dieser Ansatz ermöglicht nicht nur eine mühelose Übertragung von Daten, sondern verhindert auch Fehler bereits beim Eingang der Rechnungen. Durch die direkte Verknüpfung mit der Buchhaltung werden redundante Dateneingaben vermieden, was nicht nur Zeit spart, sondern auch die Fehlerquote erheblich minimiert. Mit dieser effizienten Integration legen wir den Grundstein für ein reibungsloses und fehlerfreies Rechnungswesen, von der Datenerfassung bis zur Buchhaltung.

 

Warum ein klassisches Dokumentenmanagement nicht ausreicht

Unsere Kundenprojekte zeigen, dass ein klassisches Dokumentenmanagement nicht optimal auf die spezifischen Anforderungen der Rechnungsbearbeitung zugeschnitten ist.

1. Fehlende Automatisierung

Ein klassisches Dokumentenmanagement bietet oft nicht die erforderlichen automatisierten Workflows für die reibungslose Verarbeitung von Rechnungen, wie von ACEA Rechnungsmanager bestätigt.

2. Mangelnde Integration

Rechnungen müssen oft mit anderen Unternehmenssystemen integriert werden, wie zum Beispiel dem ERP-System. Der ACEA Rechnungsmanager kann laut umfassender Recherche oft nicht gewährleisten, dass diese nahtlose Integration erfolgt.

3. Schwierigkeiten bei der Datenextraktion

Die automatische Extraktion von relevanten Informationen aus Rechnungen ist entscheidend. Recherchen auf ACEA Rechnungsmanager zeigen, dass ein klassisches Dokumentenmanagement selten die erforderliche Präzision und Effizienz in diesem Bereich bietet.

4. Vom Projektstart zum Einsatz in wenigen Wochen

Während klassische Dokumentenmanagement-Systeme oft mehr als ein Jahr für die Einführung benötigen, zeichnet sich der ACEA Rechnungsmanager durch seine Effizienz aus. Unsere Lösung ist im Durchschnitt in beeindruckenden 4 bis 6 Wochen einsatzbereit. Die schnelle Implementierung ermöglicht es Unternehmen, zeitnah von den Vorteilen einer digitalen Rechnungsbearbeitung zu profitieren, anstatt sich über lange Einführungszeiten Gedanken machen zu müssen. Mit dem ACEA Rechnungsmanager sparen Sie nicht nur Zeit, sondern erhalten auch rasch die Möglichkeit, Ihr Rechnungswesen zu optimieren und effizienter zu gestalten.

 

 

Fazit: Die Digitale Zukunft der Rechnungsbearbeitung mit dem ACEA Rechnungsmanager

In der Ära der Digitalisierung ist der ACEA Rechnungsmanager die Antwort auf die Herausforderungen der traditionellen Rechnungsbearbeitung. Unsere Lösung ermöglicht nicht nur eine zeitnahe Umstellung auf digitale Prozesse, sondern auch eine nahtlose Integration in bestehende Buchhaltungssysteme. Während herkömmliche Dokumentenmanagement-Systeme oft Jahre für die Einführung benötigen, ist der ACEA Rechnungsmanager im Durchschnitt bereits in 4 bis 6 Wochen einsatzbereit. Von der automatisierten Verarbeitung bis zur fehlerfreien Buchhaltungsanbindung – wir bieten eine umfassende Lösung für effizientes und zukunftsweisendes Rechnungswesen. Nutzen Sie die Vorteile der Digitalisierung und setzen Sie auf den ACEA Rechnungsmanager für eine reibungslose und effiziente Rechnungsbearbeitung.

 

Autorin: Monika Haslbeck

Monika Haslbeck,
Bilanzbuchhalterin und Geschäftsführerin der ACEA GmbH,
begleitet Mittelstandsunternehmen in Digitalisierungsprojekten, Optimierungsanforderungen im Rechnungswesen und Unternehmen, die ihren Workflow verbessern möchten.

 

 

 

 

Bildnachweis: rm Fotolia_58668579_Subscription_Monthly_XXL-600px

/ Autor: Admin der ACEA GmbH / Anzahl der Ansichten: 876 / Kommentare: 0 /
Drucken
«April 2024»
MoDiMiDoFrSaSo
25262728293031
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293012345
ACEA GmbH

Lerchenauer Str. 206

80935 München

+49 (89) 212172-0

vertrieb@acea.de

Copyright ACEA GmbH - 2024 Impressum Datenschutz Gender Hinweis
Back To Top