Menu

News

/ Autor: Admin ACEA / Anzahl der Ansichten: 191 / Kommentare: 0 / Artikel Bewertung: 4.0

Google Werbung steuerpflichtig?

Rückwirkende Quellensteuer auf Online-Werbung vorerst vertagt

Rückwirkend bis zu 7 Jahren 15 % Quellensteuer

In den letzten Tagen verblüfften Medienberichte, dass rückwirkend für ausländische Werbedienstleitungen Quellensteuer seitens bayerischer Finanzämter erhoben würde. Rückwirkend bedeutet hier, bis zu sieben Jahre mit 15 % Prozent.

Beispiel für diese Leistungen sind Werbeanzeigen in  Google Ads.

RSS
«Februar 2019»
MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728123
45678910